Archiv Medizin und Forschung

Angststörung kann auch erlernt werden

Eine junge Frau klagt über Palpitationen, Globusgefühl, Nervosität und Unruhe. Schnell ist die Schilddrüse als Verursacher entlarvt, doch trotz...

mehr

Babys als Rock ’n’ Roller

Babys haben ein angeborenes „Feeling“ für rockige Rhythmen. Dies geht aus Messungen der Hirnaktivität von Neugeborenen hervor.

mehr

Auch die Erfahrung wird vererbt

Genetisch fixierte Eigenschaften sind nicht so festgelegt wie bisher angenommen: Mütter können über die Erbinformation offenbar auch Erlerntes an ihre...

mehr

Kennen Sie die Familie des Magenteufels?

Denken Sie beim Stichwort Helicobacter auch fast unweigerlich an den Magenkeim H. pylori? Es gibt jedoch noch andere Helicobacteria, die krank machen...

mehr

Mehr Infektionen

Evolutionsbiologisch stellt die Magensäure wahrscheinlich einen Schutz gegen Bakterien dar. Schaltet man sie aus, könnten gastrointestinale...

mehr

Vor der Endoskopie Antibiotika geben?

Darmkeime in der Blutbahn: Nach endoskopischen Eingriffen ist dies völlig normal und für die meisten, aber eben nicht alle Patienten ohne Folgen. Wer...

mehr

Wie klappt die Diagnostik bei Schwerstbehinderten?

Atemwegsinfektionen zählen zu den häufigsten Erkrankungen von geistig Schwerstbehinderten. Doch schon auf dem Weg zur Diagnose gilt es für Ärzte...

mehr