Archiv Medizin und Forschung

Viele neue Verordnungseinschränkungen bei Kindern und Jugendlichen

Seit 1. April gelten neue Arzneimittel-Richtlinien (AMR) des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Sie schließen viele bisher erlaubte Verordnungen...

mehr

Hausärzteverband startet jetzt mit eigenem QM-System

Die Abneigung des Bayerischen Hausärzteverbands gegen die KVen geht so weit, dass er sich von seinem bisherigen Qualitätsmanagement-Programm „qu.bhäv“...

mehr

Eigentherapie mit Kortison: Wann erlaubt?

Bei vielen Hautschäden wirkt Hydrokortison Wunder. Frei verkäufliche Externa mit dem Steroidhormon sind daher beliebt. Was kann man Patienten zum...

mehr

Wann welche OTC-Antihistaminika bei Pollenallergie?

Viele heuschnupfengeplagte Patienten besorgen sich in der Apotheke OTC-Antihistaminika. Wann reicht die lokale Gabe solcher Substanzen, wann ist es...

mehr

Hormonmangel schlug Seniorin bewusstlos

Die fünfte Geburt war vermutlich schuld: Dabei hatte wohl die Hypophyse Schaden genommen. Doch der „Hormonstreik“ machte sich erst mit 75 bemerkbar:...

mehr

Präventions- und Bewegungsprogramme sind wirksam

Übergewicht verursacht bereits im Kindesalter erste Gefäßschäden, eine Veränderung der Halsschlagader (Carotis), sowie eine Vorstufe von Diabetes. Zu...

mehr

Herzschwäche ist schlecht für die Psyche

Depressivität erhöht das Sterblichkeitsrisiko von Herz-Patienten mit einem implantierten Defibrillator (ICD). Das zeigten jetzt Wissenschaftler vom...

mehr