Archiv Medizin und Forschung

Patienten lebendig einbetoniert

Für Panik insbesondere unter Radiologen und Nierenspezialisten hat ein neues schweres Krankheitsbild gesorgt: die nephrogene systemische Fibrose....

mehr

Dicke Wintermütze auch im Frost nicht nötig!

„Mütze auf!“ Dieser unerbittlichen allmorgendlichen Aufforderung besorgter Mütter an ihren Nachwuchs ist jetzt der Nährboden entzogen. Die Furcht vor...

mehr

Nach dem Suizidversuch scharf beobachten!

Wer einen Selbstmordversuch überlebt hat, schwebt vor allem im ersten Jahr danach in sehr hoher Gefahr, es noch einmal zu probieren. Besonders...

mehr

Viel Vitamine, wenig Sonne schützen die Augen vor Zellensterben

Kann man etwas für die Sehkraft im Alter tun, indem man die Augen vor Sonne schützt? Nach neuen Daten gibt es einen Zusammenhang zwischen...

mehr

Pauschalen knechten uns in die Gratis-Arbeit

Der folgende „Jahresrückblick der EBM-Umsonst-Leistungen 2008“ soll einmal in aller Deutlichkeit aufzeigen, wie wir niedergelassenen Vertragsärzte...

mehr

Noroviren: Altersheime haben keine Ahnung von Hygiene!

Gerade in der kalten Jahreszeit sind Noroviren-Ausbrüche in Altenheimen keine Seltenheit. Leider werden in vielen Einrichtungen die erforderlichen...

mehr

Schlaganfall-Lyse jetzt auch mit 92

Um 8 Uhr morgens war die 92-Jährige noch in gewohnt gutem Allgemeinzustand. Eine halbe Stunde später ging es ihr plötzlich schlecht, die linke...

mehr