Archiv Medizin und Forschung

Jede Leitlinie ein Jahr in der Praxis testen!

In den letzten Jahren hat sich in der Medizin ein neuer Götze etabliert, dem Politik, Universität, Krankenkassen, Medien und natürlich auch unsere...

mehr

Arztwechsel sind ein reinigendes Gewitter

Arztwechsel lassen selbst gestandene Kollegen nicht kalt. Vor allem, wenn Patienten seit vielen Jahren engagiert betreut wurden, hat man daran zu...

mehr

Wie schützen Sie schwache Knochen vor dem Brechen?

Bei der Therapie der Osteoporose stehen das Vermeiden von Knochenbrüchen und die Schmerzbekämpfung ganz oben auf der To-do-Liste. Auch funktionelle...

mehr

Offenbar haben nur Patienten mit großen Tumoren einen Vorteil von der adjuvanten Behandlung

Die adjuvante Therapie des in kurativer Absicht operierten nichtkleinzelligen Bronchialkarzinoms (NSCLC) hat sich mittlerweile durchgesetzt. Neuere...

mehr

Hochspannungsleitung: Auslöser für Alzheimer?

Wer in der Nähe einer Hochspannungsleitung wohnt, riskiert, am Morbus Alzheimer zu erkranken. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts für...

mehr

Leberzirrhotiker zweimal im Jahr zum Ultraschall!

Etwa 90 % aller hepatozellulären Karzinome entstehen aufgrund einer Leberzirrhose. Weil das Krebsrisiko für Patienten mit Leberzirrhose immerhin bei 4...

mehr

Eine Patientin: Ich fühle mich geschützt, ich sehe die Therapie nicht als Belastung

Hochrisikopatientinnen sollten in jedem Fall sehr aktiv auf die erweiterte adjuvante Therapie mit Letrozol angesprochen und motiviert werden. Diese...

mehr