Archiv Medizin und Forschung

Patientenrechtegesetz: unnötiger Kropf?

Das SPD-Regierungsprogramm sieht vor, die Rechte der Patienten in einem speziellen Gesetz zu bündeln und zu stärken. Die Patientenbeauftragte der...

mehr

Seelischen Druck einfach wegwandern

Stress, Hektik, Reizüberflutung – „Zivilisation" kann krank machen. Ein Weg heraus aus der mentalen Erschöpfung heißt: zurück zur Natur. Raten Sie...

mehr

Darmkrebs: Warum wird die Therapie verschleppt?

Noch immer werden die meisten kolorektalen Karzinome erst im fortgeschrittenen Stadium therapiert. Warum wird die Diagnose oft so spät gestellt?

mehr

Metallarbeiter-Hände danken

Mit brennenden, juckenden, rissigen Händen bräuchten Beschäftigte der metallbearbeitenden Industrie sich nicht zu plagen. Sie müssten nur den...

mehr

Beim Phäochromozytom droht Lungenödem!

Die katechol-aminproduzierenden Tumoren machen oft nur unspezifische Beschwerden. Aber sie können lebensbedrohliche Blutdruckkrisen auslösen und...

mehr

Kaufleute drängen Ärzte langsam zurück

Die KBV-Spitze betrachtet die Entwicklung bei den MVZ offenbar mit gemischten Gefühlen. Einerseits billigt sie ihnen eine wichtige Stellung in der...

mehr

Pro Generika kritisiert AOK-Bonus für Apotheker

Die AOK-Rabattverträge bescheren jeder der rund 3000 bayerischen Apotheken einen „Geldsegen von 2100 Euro", moniert der Branchenverband Pro Generika.

mehr