Archiv Medizin und Forschung

ein frohes neues Jahr

Medical Tribune wünscht allen Leserinnen und Lesern ein erfolgreiches und gutes neues Jahr.

mehr

Mehr Leben erkämpfen für schwache Herzen!

Von Rückschlägen nicht entmutigen lassen und den Patienten konsequent über Wochen zum optimalen Regime führen: Die Herzinsuffizienz-Therapie stellt...

mehr

Hochspannungsleitung: Auslöser für Alzheimer?

Wer in der Nähe einer Hochspannungsleitung wohnt, riskiert, am Morbus Alzheimer zu erkranken. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts für...

mehr

Leberzirrhotiker zweimal im Jahr zum Ultraschall!

Etwa 90 % aller hepatozellulären Karzinome entstehen aufgrund einer Leberzirrhose. Weil das Krebsrisiko für Patienten mit Leberzirrhose immerhin bei 4...

mehr

Eine Patientin: Ich fühle mich geschützt, ich sehe die Therapie nicht als Belastung

Hochrisikopatientinnen sollten in jedem Fall sehr aktiv auf die erweiterte adjuvante Therapie mit Letrozol angesprochen und motiviert werden. Diese...

mehr

Die ambulante Behandlung ohne Portsysteme und Pumpen verbessert die Lebensqualität der Patienten

Patienten mit einem kolorektalen Karzinom leiden weniger unter Nebenwirkungen der Chemotherapie, wenn sie Capecitabin statt 5-FU erhalten. Das...

mehr

mTOR-Inhibition nicht nur effektiv bei Hochrisikopatienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom

Immer gezielter sollen Krebsmedikamente in Tumorzellen den Schalter der Zellproliferation und damit das Tumorwachstum ausknipsen. Nach den Antikörpern...

mehr