Archiv Medizin und Forschung

Tückisches Metall: Lithium nephrotoxisch?

Lithium wird bei vielen Psychiatrischen Indikationen effektiv angewandt - ist aber hoch giftig. Die therapeutische Breite ist extrem gering und...

mehr
Psychiatrie

Rheumatoide Arthritis: Einstellung braucht mehr Zeit

Bei der rheumatoiden Arthritis wird ein Therapiewechsel bei unzureichendem Ansprechen neuerdings erst nach sechs Monaten gefordert. Wann ist dennoch...

mehr
Rheumatologie

Stadieneinteilung des diabetischen Fußes

Fußulzera kommen bei Diabetikern besonders häufig vor und heilen oft schlecht. Als Stadieneinteilung hat sich die Klassifikation nach Wagner bewährt.

mehr

Vorfußschmerzen wirksam lindern

Schmerzen im Vorfuß und Beschwerden beim Laufen? Dahinter kann ein "durchgetretener Fuß", ein Schneiderballen, Hallux rigidus oder ein Neurom stecken.

mehr

Penisverlängerung – der umstrittene Trend

Viele Männer leiden unter ihrem scheinbar zu kleinen Penis. Dabei ist es unerheblich, ob das Glied nach medizinischer Definition wirklich zu klein für...

mehr

Geschirrspülen als Allergieschutz

Sind Kinder in einem Haushalt ohne Geschirrspülmaschine besser vor Allergien geschützt? Eine schwedische Studie spricht für das Geschirrspülen per...

mehr

Zuspruch hilft der Genesung von Komapatienten

Im Fernsehen ist es ein Klassiker: Liegt jemand im Koma, heißt es meistens: „Sprechen Sie mit ihm, vielleicht kann er Sie hören.“ Das scheint nicht...

mehr