Archiv Medizin und Forschung

Kein blankes Metall für Diabetiker-Herzen!

Von Medikamenten-freisetzenden Stents (DES) profitieren Diabetiker ganz besonders. Laut neuen Daten senken DES bei Zuckerkranken das Drei-Jahresrisiko...

mehr

Gehirn mit Stent oder Skalpell schützen?

Profitieren Patienten mit symptomatischer Karotis­stenose mehr von Angioplastie plus Stent oder von der Endarteriektomie? Auf lange Sicht scheint das...

mehr

Studie: Gegengift hilft bei Knollenblätterpilzvergiftungen

Todesfälle nach Vergiftungen mit dem Knollenblätterpilz sind in den letzten Jahren seltener geworden. Auch die Zahl der Menschen, denen nur noch durch...

mehr

PKV zahlte 11,3 % mehr für Heilpraktikerdienste

Die privaten Krankenversicherer leiden unter der Gesundheitsreform, indem sie weniger neue Vollversicherte als in den Vorjahren akquirieren können....

mehr

Bei Diabetes-Medikamenten auf Wechselwirkungen achten

Werden Arzneimittel gegen Diabetes eingenommen, sind Wechselwirkungen häufig. Um diese vollständig zu erkennen, ist die kontinuierliche Betreuung der...

mehr

Wie funktioniert der „Brain-Check“? IGeL-Profis geben Abrechnungstipps

Der „Brain-Check“ ist eine IGeL, die auch in der Hausarztpraxis erbracht werden kann. Der niedergelassene Internist und Abrechnungsexperte Dr....

mehr

Wie Frauen nach einer Brustkrebsbehandlung ihre Lebensqualität verbessern können

Frauen brauchen genaue Informationen über die Möglichkeiten, Nebenwirkungen von Brustkrebsbehandlungen zu mindern / Frühes Handeln ist wichtig, um...

mehr