Archiv Medizin und Forschung

Werden die Zulassungskriterien beachtet, überwiegt der Nutzen die Risiken

Mehr als 80 % der Tumorpatienten, die eine Chemotherapie erhalten, entwickeln eine Chemotherapie-induzierte Anämie (Hb-Spiegel < 12 g/dl). Diese lässt...

mehr

„Ratgeber Recht und Finanzen“ der Deutschen Alzheimer Gesellschaft neu aufgelegt

Der Band „Ratgeber in rechtlichen und finanziellen Fragen“ der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ist in aktualisierter Auflage erschienen.

mehr

Verhütung: Führen die Antibabypille und andere kombinierte Verhütungsmethoden zu einer Gewichtszunahme?

Es gibt keine überzeugenden Nachweise dafür, dass Antibabypille, Vaginalring oder Verhütungspflaster zwangsläufig zu einer Gewichtszunahme führen....

mehr

Plötzliches Hörproblem rasch geklärt

Ein Ohr will plötzlich nicht mehr richtig hören. Liegt der Eilfall Hörsturz vor oder bloß ein einfaches mechanisches Problem? Lassen Sie sich durch...

mehr

Bei Männern wird die richtige Diagnose nach zwei, bei Frauen erst nach drei Jahren gestellt

So eine Ungerechtigkeit: Klagen Frauen über ein allgemeines Schwächegefühl, wird das oft als depressive Verstimmung abgetan. Bei Männern findet die...

mehr

Migräne und Gefäßerkrankungen: überraschende Daten erhoben

Eine Reihe von Studien hat in der Vergangenheit einen Zusammenhang zwischen Migräne und dem Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen, vor allem für...

mehr

Kopfschmerzen: So kommen Sie dem Analgetika-Abusus auf die Spur

Chronische Kopfschmerzen sind ein weitverbreitetes Phänomen. Bessern lässt sich der Dauerkopfschmerz paradoxerweise meist nicht durch die Einnahme,...

mehr