Archiv Medizin und Forschung

Wie überleben Frühgeborene ohne Schaden?

Die Überlebens­chancen von Kindern, die vor der 28. Schwangerschaftswoche geboren werden, sind deutlich gestiegen. Doch die Rate an Behinderungen...

mehr

Sexmittel beglückt müde Herzen

Wenn Herzkranke nach einem PDE-5-Hemmer verlangen, reagieren Ärzte häufig ablehnend. Doch neue Daten zeigen, dass diese Mittel nicht nur den Penis,...

mehr

Frauen schlafen länger

Beim Schlafen haben Frauen eindeutig die Nase vorn: Sie schlummern länger als Männer. Jede Nacht im Durchschnitt 11 Minuten.

mehr

Rückenschmerzen – und trotzdem nicht zum Arzt

Wenn Menschen wegen chronischer Rückenschmerzen den Arzt aufsuchen, so bringt die Behandlung i.d.R. nur vorübergehend Linderung. In 94 % der Fälle...

mehr

Erkältungszeit - Sinn und Nutzen von Multivitaminen

„Mein Kind ist im Winter dauernd krank. Soll ich ihm zur Unterstützung des Immunsystems Multivitaminsäfte oder -tabletten geben?“

mehr

Akute Embolie heißt: Das Bein retten!

Bei der akuten Ischämie einer Extremität ist die Zeit bis zur Wiedereröffnung entscheidend. Es gilt vor allem, das Bein zu erhalten und Komplikationen...

mehr

Soziale Unterschiede in der Reha-Behandlung

Reha-Maßnahmen stehen allen Versicherten unabhängig von Bildung, Beruf und Einkommen offen. Dennoch gibt es soziale Unterschiede in der...

mehr