Archiv Medizin und Forschung

Chilis schützen die Leber

Das Paprika-Alkaloid Capsaicin soll die Entstehung einer Leberzirrhose verhindern. Kann ein bereits eingeleiteter Fibroseprozess tatsächlich gestoppt...

mehr

Pestizide in Nahrungsmitteln lassen Spermien erschlaffen

Pflanzliche Kost enthält häufig Pestizide. Diese mindern offenbar die Spermienzahl und -qualität ernährungsbewusster Männer.

mehr

Differentialdiagnose Reizdarm-Syndrom

Bei der klinischen Diagnose Reizdarm fühlen sich viele Ärzte nicht wohl. Wie geht man sicher, dass nicht doch ein Crohn oder Schlimmeres...

mehr

Neue Asthma-Empfehlung für Kleinkinder

Kleinkinder erhalten Ihre eigene Leitlinie. Besonders die Diagnose unterscheidet sich von älteren Kindern. Zur Anwendung kommen Kortikosteroide mit...

mehr

MRSA: Infiziert oder lediglich besiedelt?

Eine Besiedelung mit MRSA* Keimen ist nicht gleichzusetzen mit einer Infektion. Aber für manche Patienten können sie doch gefährlich werden.

mehr
Infektiologie

Rückt die Ebola-Impfung näher?

Den Ebola-Ausbruch 2014 hat eine neu identifizierte Guinea-Variante des Virus ausgelöst. Chinesische Forscher testeten nun eine Vakzine – wohl mit...

mehr

Welche Medikamente gehören in die Reiseapotheke?

In wenigen Wochen beginnt wieder die große Reisezeit. Welche Medikamente müssen unbedingt mitgenommen werden und was ist nur Ballast? Ein Experte...

mehr
Infektiologie