Archiv Medizin und Forschung

Bei zu schnellem Aufpäppeln droht Lebensgefahr

Wenn bei mangelernährten Patienten eine enterale oder parenterale Ernährungstherapie begonnen wird, droht Gefahr: Es kann zu riskanten Wasser- und...

mehr

Genital-Herpes auf Dauer schachmatt setzen

Brennen, Jucken, Beschwerden beim Wasserlassen: Wiederkehrende Genitalherpes-Episoden verpassen der Lebensqualität junger Menschen einen dicken...

mehr

Migräne mit Herzkatheter heilen?

Viele Migränekranke

würden die Prozedur

nicht scheuen: Einmal den

Herzkatheter über sich ergehen

lassen und so den Kopfschmerz

für immer zum...

mehr

Erfindergeist für saubere Luft

Buckingham-Palast, Ordenfest.

Über den roten Teppich schreitet

ein jugendlich, fast jungenhaft

wirkender Mann, dem man trotz

seiner grauen Haare...

mehr

Tierisch schöne Ferien!

Mit Sack und Pack und Kind und Kegel bricht man auf, um die Ferien im Nachbarland zu verbringen. Und der Hund? Soll mit. Dann gilt es, sich gut auf...

mehr

Kann Frühtherapie Autismus verhindern?

Schon im Alter von

acht Monaten benahm sich

Sam seltsam. Sein Lächeln galt

keinem Gegenüber, den Blick

in andere Gesichter mied er,

sein...

mehr

Wie viel eiserne Reserve braucht der Mensch?

Blass, müde, schwach mit Kopfschmerzen,

Kurzatmigkeit, Herzklopfen,

Schlafstörungen: Das sind Symptome eines Eisenmangels

– manchmal...

mehr