Archiv Medizin und Forschung

Betreiben HNO-Ärzte Quacksalberei?

Plötzlich hört das eine Ohr nichts mehr: Für den Patienten eine höchst alarmierende Situation – teils mit banaler Ursache, teils ein echter Eilfall....

mehr

Ambrosia-Pflanze lässt Allergiker länger leiden

Allergikern in Deutschland drohen harte Zeiten. Begünstigt durch den Klimawandel hat sich die als "Allergiker-Schrecken" bekannte Ambrosia-Pflanze...

mehr

KBV fordert Ende der Arzneimittel-Regresse

Die KBV fordert ein Ende der Arznei-Regresse. Denn der Arzt könne aufgrund von vielfältigen gesetzlichen Regelungen die Finanzverantwortung gar nicht...

mehr

Helicobacter ausrotten bedroht die Lunge!

Gut für junge und schlecht für ältere Menschen: Könnte das etwa die richtige Antwort sein auf die Frage, ob Helicobacter pylori nun Freund oder Feind...

mehr

Rotwein bremst das Altern

Rotwein enthält einen Inhaltsstoff, der einer Studie zufolge schon in geringen Mengen das Altern verlangsamen kann – jedenfalls bei Mäusen

mehr

Brustkrebs statt Hitzewallungen

Nach mehr als fünfjähriger Behandlung mit Östrogen & Co. steigt bei Frauen das Brustkrebsrisiko – das bestätigt eine neue Studie jetzt auch für die in...

mehr

In Würde altern – Politik muss mehr tun

Acht von zehn demenzkranken Patienten werden für einen gewissen Zeitraum oder bis zum Tode zu Hause versorgt – vom alten Ehepartner oder den Kindern....

mehr