Archiv Medizin und Forschung

Witwen bleiben länger jung

Rauchen, zu viel Sonne und stressige Lebensführung lassen frühzeitig ganz schön alt aussehen. Ein bisschen Speck dagegen kann das Alter kaschieren....

mehr

Gesundheitspolitik lässt viele Wähler unberührt

Das „Schmuckstück“ der schwarz-roten Koalition – der Gesundheitsfonds – kann in der Bevölkerung nicht glänzen. 60 % der Bürger halten seine Einführung...

mehr

Fentanyl als Nasenspray gelangt über Nerven direkt ins Gehirn

Trotz optimaler Basisanalgesie machen Durchbruchschmerzen immer wieder Notfallinterventionen erforderlich. Ein Nasenspray soll es den Patienten...

mehr

Was stärkt von Kortison zermürbte Knochen?

300 000 Menschen in Deutschland drohen Knochenbrüche, weil sie Kortison nehmen. Hier ist es sinnvoll, die durch das Steroid zunehmend insuffizienten...

mehr

Bei Kassenverordnung beachten: Seit 1. April gilt neue Arzneimittel-Richtlinie

Seit dem 1. April gelten neue Arzneimittel-Richtlinien (AMR). Erläuterungen dazu von Rechtsanwältin und Apothekerin Isabel Kuhlen.

 

mehr

Praxisgebühr erst ab 4. Kontakt kassieren

Weg mit der Praxisgebühr in der jetzigen Form! Das fordert der renommierte Kieler Wissenschaftler Professor Dr. Fritz Beske in seinem neuen Gutachten...

mehr

Schwaches Sperma lockt Hodenkrebs

Infertile Männer leiden fast dreimal so häufig unter Hodenkrebs wie Geschlechtsgenossen in der Allgemeinbevölkerung. Diesen Zusammenhang ermittelte...

mehr