Archiv Medizin und Forschung

Welches Antidiabetikum ist im Alter sicher?

Viele ältere Diabetiker sind multimorbid und gebrechlich. Das kann bei antihyperglykämischen Therapien schnell zur Gefahr werden. Ein Spezialist...

mehr
Diabetologie

Prostatakrebs: Mit neuer Technik zu mehr Gewissheit

Besteht Verdacht auf ein Prostatakarzinom, muss das verdächtige Tumorgewebe genauer untersucht werden. Standard ist eine Gewebeentnahme mit einer...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Gichttherapie mit viel Luft nach oben

In den letzten Jahren wurden gleich mehrere Leitlinien zum Gichtmanagement veröffentlicht, dennoch sind die meisten Patienten nach wie vor ungenügend...

mehr
Rheumatologie

Intranasales Glukagon zum Greifen nah?

Das Anmischen und Injizieren einer Glukagonlösung ist für Laien durchaus komplex. Ein vereinfachtes Notfallmanagement könnte die Hürde niedriger...

mehr

Polyzystisches Ovar im Umschwung

Dem Polyzystischen Ovarsyndrom (PCOS) geht es an den Kragen: Immer mehr wird bekannt zu den Ursachen und den kennzeichnenden Prozessen. Außerdem tun...

mehr

Harte Endpunkte statt Kosmetik

Nach 20 Jahren GLP-1-Forschung schließt sich für Professor Dr. Michael Nauck mit der LEADER-Studie der Kreis. Die Vorteile von GLP-1-Rezeptoragonisten...

mehr

Medikamente bei Älteren gründlicher hinterfragen!

Die Gefahr unerwünschter Arzneimittelwirkungen steigt zwar im Alter an. Doch dieser Effekt beruht viel weniger auf der sinkenden Kapazität von Leber...

mehr