Archiv Medizin und Forschung

„Die Methodik des IQWiG schadet den Menschen“

Mit massiver Kritik am Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) warteten zwei Pharmakologen auf.

mehr

Gesundheitspauschale besser als Gesetzliche Krankenversicherung

Rund 240 Milliarden Euro jährlich kostet das bundesdeutsche Gesundheitssystem. Sollen die bisherigen Leistungen beibehalten und werden, dann empfiehlt...

mehr

Bleibende Nierenschäden? Die können Sie verhüten!

Die durch jodhaltige Kontrastmittel ausgelöste Nephropathie ist bei Weitem keine harmlose Laborkrankheit: Bis zu 30% der Patienten entwickeln eine...

mehr

Hier werden aus Patienten Mediziner

Medizin und aktuelle Forschungsergebnisse für jedermann – an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) wird das seit über einem Jahr umgesetzt. Mit...

mehr

Haftet der Arzt bei mangelhafter Hygiene?

Wenn ein Patient Schadensersatz wegen eines Behandlungsfehlers verlangt, kommt es auf die Schwere des Fehlers an. Selbst dann, wenn es um die Hygiene...

mehr

Schwere hämorrhagische Kolitis vom Streichelzoo

Für Kinder kann der Besuch im Streichelzoo ein heftiges Nachspiel haben: Beim Berühren der Tiere wandern EHEC-Bakterien vom Fell auf die Hand und...

mehr

Nächstes Jahr dem KV-System Ade sagen

Wenn 70 % aller Vertragsärzte in Baden-Württemberg bereit sind, ihre Kassenzulassung zurückzugeben, können Politik und Krankenkassen wegen des...

mehr