Archiv Medizin und Forschung

Feinstaub erhöht Thrombosegefahr

Ein weiteres Mal entpuppt sich Feinstaub in der Atemluft als Büchse der Pandora: Nicht nur, dass er Herz-Kreislauf-Erkrankungen fördert – der feine...

mehr

Erreger aus dem Teppichboden

Die Urlaubszeit naht – doch neben feinen Sandstränden und angenehmen Hotelzimmern und Appartments warten auch unangenehme kleine Bewohner auf die...

mehr

Mehr Schutz beim Schönheitswahn

Bei Minderjährigen sollten außer nicht medizinisch indizierten Schönheitsoperationen auch Tätowierungen und Piercings verboten werden, meinen...

mehr

Mit DMPs den Praxisumsatz steigern

Lieben werden die Hausärzte die DMP wohl nie – aber budgetfreien Zusatzumsatz in harten Euro können sie umbestritten damit erzielen. Und wenn viel an...

mehr

Retinopathie trotz normalem Zucker

Ab einem Nüchternblutzucker über 126 mg/dl steigt das Risiko für eine Retinopathie. Deshalb gilt dieser Wert als Grenze zum Diabetes. Eine neue Studie...

mehr

Schizophrenie behandeln ist die beste Gewaltprophylaxe

Ausgerechnet neben einer Klinik für Schizophrenie-Patienten soll der neue Kindergarten gebaut werden. Die Anwohner sind in heller Aufruhr. Sie...

mehr

Lymphknoten entfernen unnötig?

Regionale Lymphknoten raus, hieß das Motto früher. Damit wollte man Tumorzellen den Weg abschneiden und Metastasen verhindern. Doch ist ein derart...

mehr