Archiv Medizin und Forschung

Lidstraffung kann Leben retten

Hängende Augenoberlider können zu erheblichen Problemen führen. Dann ist die Korrektur medizinisch angezeigt und die Krankenkassen sollten auch die...

mehr

Neues Herzklappensegel aus Nabelschnurblut

Herzklappen aus körpereigenem Gewebe züchten: Auf dem Weg zur Behandlung angeborener Herzklappenfehler ist man einen wichtigen Schritt vorangekommen.

mehr

Patienten lebendig einbetoniert

Für Panik insbesondere unter Radiologen und Nierenspezialisten hat ein neues schweres Krankheitsbild gesorgt: die nephrogene systemische Fibrose....

mehr

Dicke Wintermütze auch im Frost nicht nötig!

„Mütze auf!“ Dieser unerbittlichen allmorgendlichen Aufforderung besorgter Mütter an ihren Nachwuchs ist jetzt der Nährboden entzogen. Die Furcht vor...

mehr

KVen von Feinden völlig umzingelt?

KBV-Chef Dr. Andreas Köhler sieht sein KV-System von Feinden umzingelt. Vor der Vertreterversammlung der KV Rheinland-Pfalz griff er zu militärischem...

mehr

Ein Langzeithuster „zeugte“ 29 neue Tuberkulose-Fälle

Die Tuberkulose hat trotz ihrer Seltenheit auch hierzulande erhebliche epidemiologische Bedeutung. Aufgrund ihrer unspezifischen Symptomatik bleibt...

mehr

Klammer-Methode macht müde Mitralklappen wieder dicht

Eine Herzoperation kam für Herrn S. nicht mehr infrage – eine so große Operation in seinem Alter war viel zu riskant. Doch der ausgeprägte...

mehr