Archiv Medizin und Forschung

Telmisartan – da haben Herzinfarkt und Schlaganfall schlechte Karten

Der AT1-Inhibitor Telmisartan ist mehr als ein Antihypertensivum. „Der Wirkstoff schützt Hochrisikopatienten ebenso gut vor Herzinfarkt und...

mehr

Herzschutz: Telmisartan zieht mit Ramipril gleich und punktet mit guter Verträglichkeit

Nun steht es fest: Der AT1-Blocker Telmisartan senkt die kardiovaskuläre Morbidität und Mortalität genauso effektiv wie Ramipril, das als Goldstandard...

mehr

Gefäßentzündung ließ den Atem stocken

JACKSONVILLE – Schon seit zwei Monaten klagte die <forced-line-break>69-jährige Asthmatikerin über Luftnot bei Belastung. Betamimetika halfen nicht....

mehr

Die Tücken der Altersepilepsie meistern

MÜNSTER – Bei über 60-Jährigen kommen Epilepsien öfter vor als im übrigen Erwachsenenalter. Antiepileptika für ältere Patienten müssen besonders...

mehr

Diagnostisches Fenster auf 16 Tage verkürzt

BERLIN – Auch mit den modernsten HIV-Suchtests der 3. und 4. Generation sind falsch-positive Ergebnisse zwar sehr selten, aber nicht gänzlich...

mehr

Therapiepausen setzen den Erfolg aufs Spiel

BERLIN – Auch wenn Patienten immer wieder danach fragen: Mit einer Therapiepause tut man ihnen keinen Gefallen. Das Gespräch darüber sollte man aber...

mehr

HIV-Therapie noch viel früher starten?

BERLIN – Allem Fortschritt zum Trotz bleiben bei der HIV-Therapie noch eine Reihe Aufgaben ungelöst: Wann ist der optimale Zeitpunkt für den Start?...

mehr