Archiv Medizin und Forschung

Harmloses Pfeifen oder Asthma?

Auf welche Fragen kommt es in der Anamnese an? Reicht ein Hauttest, um die Allergie einzugrenzen? Muss man IgE messen oder die Kinderbronchien...

mehr

Notwendige Bestrahlung eher von Ärztinnen verschrieben

Ob eine Brustkrebs-Patientin die richtige Therapie erhält, hängt oft vom Zufall ab. Eine notwendige Bestrahlung nach der Operation entfällt, wenn sie...

mehr

3,4 Millionen Pflegefälle im Jahr 2030?

In den nächsten Jahrzehnten könnte die Zahl der Pflegefälle um 58 Prozent steigen – das ergab eine neue Berechnung des statistischen Bundesamtes....

mehr

Drei Kopfschmerz-Arten bedrohen die Augen

Verpassen Sie es nicht, Ihrem Patienten das Augenlicht zu retten! Kopfschmerz ist zwar ein Allerweltssymptom, doch manchmal signalisiert er drohende...

mehr

Täglich sterben 5000 Kinder durch unsauberes Wasser

Verunreinigtes Wasser bringt den Tod – rund 5000 Kinder sterben Tag für Tag an Durchfallerkrankungen. Das teilte die Welthungerhilfe mit.

mehr

Bewegung statt Sport

Es muss nicht immer intensiver und leistungsorientierter Sport sein, der gesund und aktiv hält. Denn um fit zu bleiben, reicht schon die richtige...

mehr

„Die E-Health-Industrie bezieht Ärzte viel zu wenig in neue Entwicklungen ein“

Elektronische Gesundheitskarte und Telematik sind nicht nur deutschen Ärzten ein Dorn im Auge. Die E-Health-Branche genießt in ganz Europa zu viel...

mehr