Archiv Medizin und Forschung

Leben retten mit der Umweltzone?

In einigen deutschen Städten hat die Umweltzone schon Einzug gehalten – und die Bewohner hoffen auf bessere Luft. Das ein gezügelter Verkehr Leben...

mehr

Computer schuld am Nackenschmerz?

Steifer Nacken und schmerzende Schultern – darüber klagen viele regelmäßige PC-Nutzer. Dänische Forscher wollten jetzt wissen, ob solche Beschwerden...

mehr

Wann Röntgen-Thorax, wann CT oder MRT?

Trotz CT und MRT hat der Röntgenthorax in der Lungendiagnostik noch lange nicht ausgedient. Allerdings stellt sich die Frage: Wo ist die...

mehr

Rote Beete senkt den Blutdruck

Einen halben Liter Rote-Beete-Saft trinken senkt den Blutdruck. Das ermittelten britische Wissenschaftler.

mehr

Immunbremse nach Transplantation überflüssig?

Mit einem faszinierende Trick kann es gelingen, verpflanzte Organe einem immunfremden Körper vertraut zu machen. Die Empfänger leben mit „unpassenden“...

mehr

Betrügerjagd lohnt sich für die Kassen

Die Krankenkassen bewerten ihren Kampf gegen Betrug im Gesundheitswesen als „notwendiges und zugleich lohnendes Unterfangen“. Ihren Verwaltungsräten...

mehr

Beim nephrotischen Syndrom die ganze Familie schulen!

Auch Kinder mit nephrotischem Syndrom sollten über ihre Krankheit Bescheid wissen und mit ihr umgehen lernen. Am Münchener Dr. von Haunerschen...

mehr