Archiv Medizin und Forschung

Für Hausärzte nicht mehr einzeln abrechenbar

Von ersten Januar an können Hausärzte keine Infusionen mehr als Einzelleistung abrechnen.

mehr

Trend zur Zwei-Klassen-Medizin

Die medizinische Vorsorge wird zunehmend schlechter. Das ist jedenfalls die Meinung der deutschen Bürger, wie eine aktuelle Umfrage des Allensbacher...

mehr

Teure Schuhe ohne Vorteil

Lohnt es sich, für seine Joggingschuhe viel Geld auszugeben? Britische Forscher untersuchten in einer Studie, ob 150-Euro-Modelle wirklich einen...

mehr

Laufende Nase lässt Fließbänder stillstehen

Verstopfte Nebenhöhlen plagen zur kalten Jahreszeit nicht nur die Erkrankten. Sie belasten auch die Wirtschaft schwer: Millionen von Arbeitstagen...

mehr

GKV-Neuheit: der Therapietreueschwur

Vertragsärzte und Patienten müssen eine weitere bürokratische Zumutung ertragen, die nach Einschätzung der Beteiligten aber niemandem nützt: Ab 2008...

mehr

Steinpatient: Wann muss die Gallenblase raus?

Koliken, Dyspepsie, Blähungen, welche Beschwerden sind bei Patienten mit Cholelithiasis tatsächlich steinbedingt? Und wann besteht eine Indikation zur...

mehr

Roboter schult Zahnärzte

Mehr Feingefühl beim bohren – das sollen Japans Zahnärzte mit Hilfe eines Roboters lernen, der bei der Ausbildung von Jung-Dentisten "Aua" rufen kann,...

mehr