Archiv Medizin und Forschung

Regierung spendiert fast 20 Millionen Kondome

Mit der Rekordzahl von 19,5 Millionen kostenlosen Kondomen für das ganze Land will die brasilianische Regierung ungewollte Schwangerschaften während...

mehr

Hunderte Patienten möglicherweise mit Viren infiziert

Skandal im Norden Frankreichs: Knapp 7000 Patienten wurden mit nicht desinfizierten Ultraschallgeräten untersucht. Bereits im Dezember 2007 stellten...

mehr

Koffein fördert Fehlgeburten

Kaffeekonsum erhöht bei Schwangeren das Risiko einer Fehlgeburt. Das bestätigt eine neue US-amerikanische Studie. Doch ganz ohne Kaffee muss nicht...

mehr

Was ist der Nutzen einer Behandlung?

Über einen Mangel an Kritik kann sich das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen nicht beklagen. Seitdem das in Köln...

mehr

Das ungeliebte Rezept

Einige Bundesbürger sind bei Arzneimitteln skeptisch – viele jüngere Deutsche und auch Menschen mit geringem Einkommen lösen ihre Rezepte nicht ein.

mehr

Bei hyperaktiven Kindern reift das Gehirn langsamer

Bei hyperaktiven Kindern ist die Entwicklung des Frontalhirns, das Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit steuert, um bis zu fünf Jahre verzögert,...

mehr

Ambulante Versorgung Todkranker wird gestärkt

Die Etablierung einer „spezialisierten ambulanten Palliativversorgung” (SAPV) durch das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz setzt Anreize für Hausärzte,...

mehr