Archiv Medizin und Forschung

Kiffen aus Cannabis-Zerstäubern

Verkehrte Welt in den Niederlanden – das Kiffen von Cannabis bleibt erlaubt, doch das Rauchen wird verboten. Separate Raucherräume oder...

mehr

Verbändestreit um die Versorgungshoheit

Von Neuem gibt es Streit zwischen dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) und dem Hausärzteverband. Anlass ist die zum 1. Juli 2008...

mehr

Hier dürfen Ärzte noch Ärzte sein!

Am 4. Juni eröffnete die DKV ihr zweites privatärztliches Versorgungszentrum. Das nutzen viele Kollegen vor allem, um Filialen zu bilden.

mehr

800.000 Unfälle durch krankhafte Atemstillstände

Eine ernste Bedrohung für die Verkehrssicherheit stellen übermüdete Berufskraftfahrer dar. Oft sind krankhafte Atemstillstände mit im Spiel.

mehr

Tofu wehrt Metastasen ab

Reichlich Soja für Männer mit Prostatakrebs? Bei Mäusen mit Tumor an der Vorsteherdrüse verhindert die Asiatenkost immerhin 96 Prozent der...

mehr

Lymphknoten schon ab 5 mm krebsgefährlich!

Ab einem Zentimeter muss man weiter abklären: Von dieser Regel zur Lymphknotengröße gibt es Ausnahmen. Unter bestimmten Umständen ist das Doppelte in...

mehr

Mammographie lohnt sich auch mit 75

Von der Mammographie profitieren Frauen bis ins höhere Alter. Auch bei 75-Jährigen wird die Brustkrebs-Sterblichkeit klar gesenkt.

mehr