Archiv Medizin und Forschung

Chondroitinsulfat lindert die Blasenpein

Glykos-aminoglykane sind in der Blase wichtiger Bestandteil des Urothels und schützen z.B. vor Bakterien oder Toxinen. Bei der chronischen Zystitis...

mehr

Probleme bei Hirntumoren früh angehen!

Für viele Patienten mit Hirntumoren gibt es keine kurative Behandlung und ihre Lebenserwartung ist oft kurz. Deswegen und weil zerebrale...

mehr

Schwerhörigkeit im Handumdrehen klären

Hörprobleme in der Praxis klären: Mit einfachsten Mitteln kommen Sie differentialdiagnostisch recht weit. Liegt das Problem im Mittel- oder Innenohr?...

mehr

Ultrafeine Partikel gehen tiefer in die Lunge

Langsam spricht sich herum, dass Asthma nicht nur die großen Bronchien, sondern auch die kleinen peripheren Atemwege betrifft. Ein Dosieraerosol mit...

mehr

Krebs-Fatigue mit Tabletten vertreiben?

Vom Schicksal mit einer unheilbaren Krankheit geschlagen, müde, kraftlos: Tumorpatienten leiden oft stark unter ihrer Fatigue-Symptomatik. Wie hoch...

mehr

Depressions-Eis mit Märchen brechen?

Dieser Patient treibt Sie zum Wahnsinn: Zu dick, hochdruck- und zuckerkrank, unkooperativ und dabei aufgedreht und erschöpft gleichzeitig. Sie halten...

mehr

Ginkgo bessert auch Angst, Depression und Agitation

Demenz außer der Kognition auch neuropsychiatrische Symptome, so eine aktuelle Studie. Das ist auch für betreuende Angehörige gut.

mehr