Archiv Medizin und Forschung

Umsatzsteuer – wann droht Gefahr?

Werden Praxisumsätze von der Umsatzsteuer bedroht? Die Gefahr von Umsatzsteuer-Nachzahlungen – und das in höherem Ausmaß, als bislang vermutet – nimmt...

mehr

Bleibende Nierenschäden? Die können Sie verhüten!

Die durch jodhaltige Kontrastmittel ausgelöste Nephropathie ist bei Weitem keine harmlose Laborkrankheit: Bis zu 30% der Patienten entwickeln eine...

mehr

Nächstes Jahr dem KV-System Ade sagen

Wenn 70 % aller Vertragsärzte in Baden-Württemberg bereit sind, ihre Kassenzulassung zurückzugeben, können Politik und Krankenkassen wegen des...

mehr

In der Darmkrebsvorsorge alle Register ziehen

Bei rechtzeitiger Diagnose haben Patienten mit Darmkrebs eine nahezu 100%ige Heilungschance. Man sollte daher nichts unversucht lassen, seine...

mehr

Fußball verdoppelt Infarktrisiko

Fußball im Fernsehen genießen, das ist kein ungefährliches Vergnügen: Bei heißen Partien steigt das Risiko für Herz und Kreislauf auf mehr als das...

mehr

Internisten-Verband und RKI-Präsident fordern neue Stammzelllinien

Neue embryonale Stammzelllinien für die Forschung in Deutschland - das forderten sowohl die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) als auch...

mehr

Schlafen gegen das Übergewicht.

Schlafmangel fördert Übergewicht – darauf weist eine französische Forscherin hin. Ihr Argument: Der Körper produziert nachts zwei Hormone, die den...

mehr