Archiv Medizin und Forschung

Gibt es Arzneimittel bald an der Pommesbude?

Ein neuer "Apotheken-Kiosk" im Untergeschoss der Münchner S-Bahn-Haltestelle Isartor sorgt für Unmut: Die Apotheker-Berufsvertretung ABDA sieht darin...

mehr

Thyreotoxische Krise tarnt sich als Lungenembolie

Lungenembolie? Akutes Koronarsyndrom? Was war nur mit der 56-jährigen adipösen Hypertonikerin los? Foudroyant entwickelten sich Schock und...

mehr

Laufende Nase lässt Fließbänder stillstehen

Verstopfte Nebenhöhlen plagen zur kalten Jahreszeit nicht nur die Erkrankten. Sie belasten auch die Wirtschaft schwer: Millionen von Arbeitstagen...

mehr

GKV-Neuheit: der Therapietreueschwur

Vertragsärzte und Patienten müssen eine weitere bürokratische Zumutung ertragen, die nach Einschätzung der Beteiligten aber niemandem nützt: Ab 2008...

mehr

Steinpatient: Wann muss die Gallenblase raus?

Koliken, Dyspepsie, Blähungen, welche Beschwerden sind bei Patienten mit Cholelithiasis tatsächlich steinbedingt? Und wann besteht eine Indikation zur...

mehr

Roboter schult Zahnärzte

Mehr Feingefühl beim bohren – das sollen Japans Zahnärzte mit Hilfe eines Roboters lernen, der bei der Ausbildung von Jung-Dentisten "Aua" rufen kann,...

mehr

Wächter über Viren und Bakterien

Ein neues Zentrum soll EU-weit im Ernstfall vor Gefahren für die Gesundheit warnen. Sie sollen die jeweilige Lage analysieren und den Politikern...

mehr