Archiv Medizin und Forschung

Herbstkinder sind seltener depressiv

Charaktereigenschaften stehen scheints nicht nur in den Sternen, sondern auch im Geburtstag. Wissenschaftler fanden heraus, dass Sommerkinder gehäuft...

mehr

Antikoagulation auf Fernreisen

Vor allem schlechte medizinische Versorgung und lokale Ernährung führen bei Marcumar-Patienten zu Schwierigkeiten. Selbstmanagement oder Umstellung...

mehr
Kardiologie

Schreibabies haben keine Blähungen

Säuglinge, die ständig schreien, haben Verdauungsprobleme - so dachte man bisher. Vielmehr handelt es sich dabei wohl um eine psychische Überforderung...

mehr

Postthrombotisches Syndrom: Neue Leitlinie

Die Symptome sind vielfältig, die Klassifikation uneinheitlich: Die neue Leitlinie soll die Therapie des Postthrombotischen Syndroms erleichtern.

mehr

Frühwarnzeichen für das Pankreaskarzinom?

Pankreaskarzinome führen offenbar schon lange, bevor sie sich klinisch bemerkbar machen, zu einer Erhöhung bestimmter Aminosäuren. Diese Stoffe...

mehr

Komplementärmedizin: Krebs ertragen helfen

Die Evidenz einiger Verfahren der onkologischen Komplementärmedizin ist mittlerweile gut, eine generelle Skepsis damit nicht mehr angebracht. Was kann...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Schlankheitswahn gefährdet Nachwuchs

Das weit verbreitete Schlankheitsideal macht auch vor Schwangeren nicht halt. Darüber kann aber die ausreichende Versorgung des Fetus auf der Strecke...

mehr