Archiv Medizin und Forschung

Die Diskrepanz zwischen der 1-mg- und 2-mg-Dosis erschwert die Interpretation

„Neuroprotektion” ist das Zauberwort für Neurologen, die Patienten mit neurodegenerativen Leiden behandeln. Bei der Parkinson-Krankheit konnten ein...

mehr

Es müssen keinesfalls Übelkeit, Erbrechen und andere Begleitsymptome bestehen

Nicht nur Symptome, die auf einen erhöhten Hirndruck hinweisen, wie etwa Kopfschmerzen, die mit Übelkeit einhergehen und sich beim Husten verstärken,...

mehr

Männer oft vorschnell verurteilt – der Zweck-Sex tötet die Lust!

Wenn‘s im Bett nicht klappt, bleiben auch die Kinder aus. Das mag bei „technischem Versagen“ zutreffen, aber so einfach ist die Gleichung nicht. Viel...

mehr

Trotz Klausel die Konkurrenz dulden?

Dr. D. G.,

Facharzt für Allgemeinmedizin,

Berlin:

 

Seit 1986 habe ich Praxisräume als Allgemeinmediziner gemietet. Auf dem gleichen Stockwerk...

mehr

Darmspiegelung morgens durchführen!

Wer Polypen erspiegeln will, muss früh aufstehen! Dann ist die Wahrscheinlichkeit auch fündig zu werden um 20 % größer.

mehr

Frauen auf der Piste: Bindung nicht zu stramm einstellen!

Beim Skifahren sind weibliche Knie besonders gefährdet, eine Bandverletzung zu erleiden. Neben dem Trainingszustand und dem Alter der Sportlerin...

mehr

Quadrimodale Therapie gegen das Blasenkarzinom

Multimodale Therapien sind in der Onkologie keine Seltenheit; in der Regel handelt es sich um bi- oder trimodale Behandlungsschemata, bei denen etwa...

mehr