Archiv Medizin und Forschung

Popstars sterben früh

Live fast and die young - dies trifft auf Popstars voll und ganz zu: Sie pflegen einen riskanten Lebensstil und sterben doppelt so häufig in jungen...

mehr

Sinken deshalb die Brustkrebsraten?

Seit Frauen gegen Wechseljahrsbeschwerden seltener Hormone bekommen, sinkt die Brustkrebsrate, berichteten US-Forscher im April. Ob zwischen beiden...

mehr

Die MRT hat den Durchblick

Der Gang zum Arzt war fällig, die Rückenschmerzen plagten die 62-jährige Helga M. jetzt schon seit Längerem. "Ich dachte, mein Arzt würde mir ein paar...

mehr

Wenn Männer schweigen und die Beziehungen leiden

Sexuelle Störungen sind weit verbreitet: In Deutschland ist jeder fünfte Mann davon betroffen, so wird geschätzt. Doch wie kommt es überhaupt zu einer...

mehr

Deutsche Krankenhäuser lernen hinzu

Die Bundesgeschäftsstelle Qualitätssicherung (BQS) erhebt und analysiert im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) Informationen zur...

mehr

Moos saugt Feinstaub auf

Feinstaub dringt bis in kleinste Verästelungen der Lunge vor - mit negativen Auswirkungen auf die Gesundheit. Bonner Forscher fanden nun eine grüne...

mehr

Früh und vollständig impfen

Von Masern bis Gebärmutterhalskrebs, beim Impfen hat sich einiges geändert. Die Experten der Ständigen Impfkommission in Berlin haben daher in letzter...

mehr