Archiv Medizin und Forschung

Kaffeetanten bleiben länger fit im Kopf

"Dreimal täglich mit einem Stück Kuchen einzunehmen" - so könnte das Arzt-Rezept für ein gutes Gedächtnis lauten. Das Medikament: Kaffee oder Tee - je...

mehr

Leistungssport nur noch mit Doping?

Sinkewitz, Winokurow, Moreni: Die Tour de France hat das Thema Doping mit neuen klangvollen Namen garniert. Bei der Vielzahl an Schummelmöglichkeiten...

mehr

Medizintechnik verhilft zum Wunschkind

Die Geburtsstunde der "künstlichen Befruchtung" schlug 1978 mit der Geburt von Louise Brown, dem ersten Kind nach einer In-vitro-Fertilisation....

mehr

Volksseuche Diabetes

Vor 100 Jahren, als das Insulin noch nicht entdeckt war, gab es nur eine Möglichkeit, den Blutzucker zu senken: Man musste hungern. Heute stirbt kaum...

mehr

„Schrottimmobilien“: Die Banken geraten unter Druck

Gerade in den 90er-Jahren wurden vielen ahnungslosen Verbrauchern von skrupellosen Vermittlern für viel Geld Wohnungen angedreht, welche aus der...

mehr

Babys werden digitalisiert

In Rheinland-Pfalz will die Landesregierung eine elektronische Patientenakte (ePA) für Kinder erproben. Alle Neugeborenen des Jahrgangs 2008 sollen...

mehr

Unbehagen hängt von der Flughöhe ab

Wer nicht gern fliegt, reagiert eventuell besonders sensibel auf körperliche Veränderungen, die in großer Höhe ablaufen. Junge Frauen bekommen die...

mehr