Archiv Medizin und Forschung

Hirndruck aus der Herzklappe?

Wie es zum erhöhten Hirndruck beim Pseudotumor cerebri kommt, ist bisher unklar. Nun gibt es Hinweise, dass eine Insuffizienz der Jugularklappen...

mehr

Buckel spült Blut an die Wurzel

Gebeugter Gang und Lumboischialgien bei Belastung, dahinter kann eine Spinalkanalstenose stecken. Bevor man hier zum Skalpell greift, sollte zuerst...

mehr

Wie viele Bypässe sind zumutbar?

Schon zweimal ist Ihr Herzpatient unterm Messer gewesen, und jetzt ist die koronare Situation wieder kritisch. Schicken Sie ihn zum dritten Mal zur...

mehr

Fragen Sie nach Sex!

Können Patientinnen mit angeborenen Herzfehlern als Erwachsene ein normales Sexualleben führen? Nach Ansicht von Experten fällt dieser Aspekt bei der...

mehr

Nach dem Schlaganfall zum Kardiologen

Hat ein Patient einen Schlaganfall oder eine TIA überstanden, so müssen Sie sich im weiteren Verlauf nicht nur um sein Gehirn sorgen. An Leib und...

mehr

Katheter hält das Herz fit

Die Lebenserwartung in Deutschland hat seit 1980 um knapp sechs Jahre zugenommen. Zur Hälfte geht dieser Gewinn aufs Konto verminderter...

mehr

Herz stärken verhindert den Rhythmustod

Wie kann ich die Symptome lindern und dem plötzlichen Herztod vorbeugen? Müssen es Antiarrhythmika sein oder ein ICD, oder genügt die reine Entlastung...

mehr