Archiv Medizin und Forschung

Gibt es echte Pechvögel?

"Oh, nein, nicht schon wieder!" Es gibt Menschen, die lassen zum zehnten Mal einen Teller fallen, treten regelmäßig in Reiszwecken oder bauen immer...

mehr

Auf Rohwurst im Urlaub verzichten

Rohwurst weder vor Ort verzehren noch im Koffer mit nach Hause nehmen, warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung Osteuropareisende. Dank weniger...

mehr

Nur Männer profitieren vom Medizin-Fortschritt

In den letzten 20 Jahren ist die Sterblichkeit von Diabetikern drastisch zurückgegangen - aber nur bei den Männern. Frauen profitierten vom...

mehr

Über 100.000 Frauen kinderlos durch Chlamydien

Urogenitale Chlamydieninfektionen sind beharrlich: Anders als bei Syphilis und Gonorrhoe ist ihre Prävalenz seit den 70er-Jahren gleichbleibend hoch....

mehr

Blitz sauste Jogger direkt ins Ohr

Beide Trommelfelle perforiert, der Unterkiefer gebrochen und Verbrennungen an Brust und Wange - einen kanadischen Musikliebhaber erwischte ein...

mehr

Wein löste Insekten-Allergie aus

Junger Wein und frische Säfte können bei empfindlichen Personen unter Umständen Allergien auslösen - durch Insektengift im Getränk. Allergiker sollten...

mehr

Zwei Drittel der Ärzte arbeiten mehr als 50 Stunden

Nicht nur die Patienten, auch die Mediziner sind sehr unzufrieden mit dem deutschen Gesundheitssystem. Mittlerweile entfällt mehr als ein Drittel...

mehr