Archiv Medizin und Forschung

Warum der Umgang mit Palliativpatienten Ärzte überfordert

Was tun, wenn alle Therapieversuche scheitern? In der Medizinkultur wird das Unausweichliche meist nur distanziert betrachtet. Dementsprechend...

mehr

Gezüchtete Lunge statt Spenderorgan: Transplantation im Tierversuch erfolgreich

Eine Lunge im Bioreaktor züchten und dann erfolgreich in Versuchstiere implantieren: Einem US-amerikanischen Forscherteam ist genau das gelungen.

mehr
Pneumologie , Chirurgie

CRPS: Morbus Sudeck richtig anpacken

Bis zu 5 % aller Patienten mit Extremitätenverletzungen entwickeln ein komplexes regionales Schmerzsyndrom. Die Prognose ist heute gar nicht mehr so...

mehr
Neurologie

Medikamente und Wundauflagen als Ulkusursache in Betracht ziehen

Patienten mit Ulcus cruris sollte man bei der Anamnese auch gezielt nach Medikamenten und Wundauflagen fragen. Denn Nebenwirkungen und Allergien...

mehr
Dermatologie

Die Leber schwächelt mit ihren Aufgaben

Nach neuesten Daten leidet jeder hundertste Deutsche unter einer Leberzirrhose. Doch obwohl die Erkrankung so häufig auftritt, läuft es mit der...

mehr
Medizin und Markt

Thrombektomie bei Schlaganfall: Auf die Lyse kommt es an

Erst Thrombolyse, dann Thrombektomie. Diese Doppelstrategie beim ischämischen Schlaganfall ist besonders erfolgreich, wenn man statt Alteplase als...

mehr
Neurologie

Chronische Schmerzpatienten weg von Opioiden bringen

Opioide sind bei chronischen nicht-tumorbedingten Schmerzen keine Dauer­lösung. Doch das Absetzen ist gar nicht so einfach. Schmerzexperten geben ein...

mehr
Psychiatrie