Archiv Medizin und Forschung

Alzheimerrisiko durch Schlafmangel?

Schlechter Schlaf scheint die Entwicklung der Alzheimer-Krankheit zu fördern, wie epidemiologische Daten zeigen. Niederländische Forscher haben nun...

mehr

Ätherische Öle beweisen sich im Labor

Ätherische Öle sind klassische Hausmittel bei Erkrankungen der oberen Atemwege. Forscher konnten die Wirkung jetzt im Labor bestätigen - jedoch nur...

mehr

Hyperlipidämie zeitgemäß behandeln

LDL ist unumstritten der wichtigste Risikofaktor für Folgeerkrankungen, doch wie steht es um die Triglyzeride? Welche Pharmaka stehen zur Verfügung...

mehr
Diabetologie

Wir essen, was die Peergroup isst

Welche Lebensmittel und wie viel wir essen, wird auch von den Ernährungsgewohnheiten unserer Mitmenschen beeinflusst.

mehr

Wie ändern Antihypertensiva den Blutzucker?

Diuretika, vor allem Thiazide, stehen wie Betablocker unter Verdacht, Hyperglykämien auszulösen. Die genauen Effekte prüfte nun eine britische...

mehr

Bakterielle Konjunktivitis: wann Antibiotika?

Bindehaut gerötet, verklebte tränende Augen – die Befunde sprechen für eine Konjunktivitis. Benötigt Ihr Patient sofort ein Lokalantibiotikum?

mehr

Blutungsneigung - Alterserscheinung oder Krankheit?

Gerinnungsstörungen können von Nährstoffmangel oder Medikamenten verursacht werden, aber auch Zeichen von Hämophilie oder gar lebensbedrohlichen...

mehr