Archiv Medizin und Forschung

Wie kontern Sie die Demenz?

Wenn Sie selbst an Alzheimer-Demenz erkrankt wären – welche Therapie würden Sie für sich wünschen? Ärzte nannten hier klare Präferenzen – die sich...

mehr

Leichtere Pflege bei Alzheimer

Der NMDA-Rezeptorantagonist Memantine verzögert auch noch bei

mittelschwerer bis schwerer Alzheimer-Demenz den kognitiven Abbau und erleichtert so...

mehr

Neue Strategien fürs Hirn

Im Kampf gegen die Alzheimer-Demenz hofft man auf neue Therapieansätze. Erfolg verspricht die Kombination eines Cholinesterasehemmers mit Memantine;...

mehr

Bis 840 MU sind Präparate sicher

Hochdosis bedeutet in der Botulinumtoxin-(BT)-Therapie nicht etwa, dass ein bestimmter Zielmuskel mit exzessiven Dosen behandelt wird. „Es bedeutet,...

mehr

Neurone vor Signal-Gewitter schützen

Memantine hat sich bei der Behandlung der Demenz vom Alzheimer-Typ bewährt. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass die Substanz auch neuroprotektiv...

mehr

Wenn Botulinumtoxin nicht wirkt, liegt es oft an Behandlungsfehlern

Mit Botulinumtoxin Typ A (BoNT) ist bei einigen, bislang kaum beeinflussbaren Erkrankungen eine hochwirksame Therapie möglich – zum Beispiel bei...

mehr
Gastroenterologie

Bei Alzheimer nicht aufgeben!

Ein Alzheimer-Patient ist keineswegs ein hoffnungsloser Fall – wie es fälschlicherweise noch in vielen Köpfen verankert ist. Höchste Zeit, gegen...

mehr