Archiv Medizin und Forschung

Dicker Bauch, Gefahr fürs Hirn

Wer sich in den mittleren Lebensjahren viel Bauchfett zulegt, unterliegt als Senior einem deutlich erhöhten Risiko von geistigem Abbau – das fanden...

mehr

Theater um den blauen Dunst

Eine Inszenierung der besonderen Art dachten sich Gastwirte im US-Bundesstaat Minnesota anlässlich des absoluten Rauchverbots in Gaststätten aus: Sie...

mehr

Turbo-Insulin bremst postprandialen Zucker

Der postprandiale Glukosewert bei Diabetikern ist ein unabhängiger kardiovaskulärer Risikofaktor. Rasch wirksames Analoginsulin drückt den Zucker nach...

mehr

Impfstoff induziert hohe Ak-Titer in der Zervix

100% Prävention für mehr als fünf Jahre. Ein spezielles Adjuvans sorgt dafür, dass ein Impfstoff intraepitheliale Neoplasien der Zervix (CIN Grad 2...

mehr

Gen-Karte für die Krebsdiagnose

Die genaue Diagnose eines häufig auftretenden Hirntumors mit Hilfe von Gen-Analyse und bildgebendem Verfahren – das gelang nun US-Wissenschaftlern....

mehr

Den Fall-Managerinnen unter ärztlicher Führung gehört die Zukunft

Die Erfahrungen mit „hausarztentlastenden Strukturen“ in den neuen Bundesländern sind positiv. Auch KBV-Vorstandsvize Dr. Carl-Heinz Müller...

mehr

Zusatz-Rentenbeiträge für Helferin zahlen

Ärzte haben nur noch wenige Tage Zeit: Ab April müssen sie ihren Helferinnen eine betriebliche Altersvorsorge bieten. Die Beiträge dafür zahlt der...

mehr