Archiv Medizin und Forschung

Therapiepausen setzen den Erfolg aufs Spiel

BERLIN – Auch wenn Patienten immer wieder danach fragen: Mit einer Therapiepause tut man ihnen keinen Gefallen. Das Gespräch darüber sollte man aber...

mehr

HIV-Therapie noch viel früher starten?

BERLIN – Allem Fortschritt zum Trotz bleiben bei der HIV-Therapie noch eine Reihe Aufgaben ungelöst: Wann ist der optimale Zeitpunkt für den Start?...

mehr

Das unplanbare Baby

Frauen und Paare betreten mit dem ersten Kind unbekanntes Terrain – und reagieren darauf heutzutage häufig mit Angst. Wenig Erfahrung mit Kindern und...

mehr

Schluss mit Medizin-Märchen!

Glauben Sie, dass nach dem Tod Haare und Nägel weiterwachsen? Dass Beinhaare nach dem Rasieren dicker und stärker sprießen? Oder Handys in Kliniken...

mehr

Opern-Gesang kränkt Speiseröhre

Dass Singen gesund hält, gilt für den Bereich Verdauungsorgane nur mit Abstrichen: Menschen, die auf Opernbühnen tirilieren, leiden besonders häufig...

mehr

So erfolgt die Polypennachsorge 2008

Bei der Screening-Koloskopie wurden Herrn Meier drei kleine villöse Kolonadenome entfernt. Bei Frau Ludwig hat man drei hyperplastische Rektumpolypen...

mehr

Bei chronischer Analfissur zur Salbe oder Spritze greifen?

Zwei Optionen haben sich etabliert, um die chronische Analfissur konservativ zu behandeln: die topische Applikation von Nitrosalbe und die Injektion...

mehr