Archiv Medizin und Forschung

Kaiserschnitt oft gar nicht nötig

In Deutschland werden fast alle HIV-positiven Schwangeren per Kaiserschnitt entbunden. Dabei müsste es nicht immer die Sectio sein, das zeigen...

mehr

Hörproblem ist manchmal Hyperaktivität

Wenn ein Kind nicht hören will, liegt das nicht immer an den Ohren - in einigen Fällen handelt es sich um gestörte Aufmerksamkeit, um ADHS.

mehr

Kliniken drängen in die ambulante Versorgung

Seit 2004 bereits dürfen Krankenhäuser bundesweit hoch spezialisierte Leistungen auch ambulant erbringen. Das musste bei den Kassen beantragt werden,...

mehr

HIV-Therapie in der Praxis

Interview mit Dr. Jörg Gölz, Allgemeinmediziner mit HIV-Schwerpunktpraxis, Berlin

mehr

Schwanger und infiziert mit HIV

Ist eine HIV-Infektion ein Grund zum Schwangerschaftsabbruch? Nicht zwangsläufig. Während in Deutschland noch Anfang der 90er-Jahre von acht Babys...

mehr

Kontrolleure: Lebensmittel sind sicher

Nur wenige Proben von Nahrungsmitteln waren wirklich gefährlich - das meldet das Bundesamt für Verbraucherschutz anlässlich des Jahresberichtes für...

mehr

Erst Karriere machen – dann Eizellen auftauen ...

Frische gesunde Eizellen als junge Frau einfrieren lassen und bei Kinderwunsch in späteren Jahren auftauen und für die künstliche Befruchtung...

mehr