Archiv Medizin und Forschung

Beugt Schlafen Demenz vor?

Die optimale Schlafdauer scheint zwischen sechs bis neun Stunden zu liegen. Danach ist das Gehirn zu besseren kognitiven Leistungen fähig.

mehr

Apixaban nun auch bei Thrombosen zugelassen

Apixaban (Eliquis®) kann jetzt auch bei den Indikationen tiefe Venenthrombosen und Lungenembolie eingesetzt werden.

mehr

Stabile Herzinsuffizienz? Auf zum Sport!

Klinisch stabile Patienten mit Herzinsuffizienz sollten körperlich trainieren – Wie lässt sich das Training optimal gestalten, ohne dass es für den...

mehr
Kardiologie

Thrombose-Patienten vor NSAR und ASS warnen!

Auch Patienten, die wegen Thrombosen mit Antikoagulanzien behandelt werden, greifen bei Schmerzen gern mal zu NSARs – und bezahlen eventuell mit...

mehr

Diabetes im Alter

Diabetes wird zunehmend zur Geriatrischen Erkrankung. Wie Sie die Selbständigkeit Ihrer Patienten erhalten und wichtige Wechselwirkungen beachten.

mehr
Diabetologie

SSRI-Therapie bei Jugendlichen: gesteigertes Suizidrisiko

Bei Therapie mit SSRI steigt bei hoher Initial-Dosis die Suizidgefahr Jugendlicher bis auf das Doppelte. Dies bestätigte eine Studie der...

mehr

Kein Schmerzmittel beim Marathon

Schmerzmittel gehören zur Praxis bei Langstreckenläufen. Schaden sie mehr als sie helfen?

mehr