Archiv Medizin und Forschung

Neuer Zwang: Praxen sollen antivirale Arzneimittel vorhalten!

Die Grippezeit ist zwar noch nicht vorüber, aber über Influenza-Pandemie spricht derzeit niemand. Ärzte sollten das Thema trotzdem nicht vergessen....

mehr

Neuer Rekord bei Norovirus-Infektionen

In diesem Winter hat das Norovirus erheblich mehr Krankheitsfälle ausgelöst als noch in den Jahren zuvor. Das teilte das Berliner Robert Koch Institut...

mehr

Demenz mit 52 – was steckt dahinter?

Die bislang hochkompetente 52-jährige Arzthelferin kann sich nicht mehr konzentrieren und macht gravierende Schreibfehler. Den Angehörigen fallen...

mehr

Zappelbeine treten ins Herz

Wenn unruhige Beine jeden Schlaf vergällen, schweben auch die Blutgefäße in höchster Gefahr.

mehr

So gelingt Ihre Refluxtherapie

Lohnt bei Sodbrennen ein Versuch mit Antazida oder muss gleich der PPI ran? Welcher Patient darf die Säurehemmer nach Bedarf nehmen? Und wann ist eine...

mehr

Wie das Gedächtnis Mythos und Wahrheit verwechselt

„Die Nebenwirkungen der Grippeimpfung sind schlimmer als die Grippe selbst“ – solche falschen Vorstellungen kursieren zuhauf. Doch wie widerlegt man...

mehr

Nachts Penis messen erlaubt Potenz-Prognose

Welchem Mann mit Erektionsschwäche hilft ein PDE-5-Hemmer? Ein neuer Test klärt die Aussichten.

mehr