Archiv Medizin und Forschung

Stottertherapie: Wie wird das Sprechen flüssig?

„Das wächst sich aus“ – diese Aussage trifft beim Stottern tatsächlich häufig zu. Doch wenn der Sprachfehler bleibt, sind wirksame Therapien gefragt.

mehr

Brokkoli gegen Autismus

Ein Inhaltsstoff des Brokkoli scheint Effekte auf das Verhalten von Autisten zu haben. Also täglich Brokkoli und die Symptome des Autismus bessern...

mehr

MT-Video: Arthroskopie des Kniegelenks

Unfall oder Verschleiß - bei Schmerzen im Knie kann nur eine Gelenkspiegelung gleichzeitig die Diagnose sichern und zur Behandlung genutzt werden....

mehr

Wie moderne Technik Blinde sehen lässt

Winzige Netzhautprothesen wandeln optische Reize in elektrische Impulse um und verhelfen Blinden zu funktionellem Sehen. Für wen kommen diese Systeme...

mehr

Neue Strategien fürs Fußballtraining

Lässt der Trainer Ihres Fußballvereins die Kicker immer noch endlose Ausdauerläufe machen? Dann kann das ja nichts werden!

mehr

Stuhl gut verpackt in Kapseln

Patienten mit rezidivierender oder therapierefraktärer Clostridium-difficile-Infektion profitieren von einer fäkalen Mikro­biota-Transplantation.

mehr

Depressiv wegen Krebs: Wie das Folgeleiden vermeiden?

Viele onkologische Patienten leiden unter Depressionen, doch nur etwa jede vierte erhält adequate Behandlung - dabei verspricht ein integratives...

mehr
Psychiatrie , Onkologie • Hämatologie