Archiv Medizin und Forschung

Wasserhaushalt beeinflusst Schlaganfall-Outcome

Dehydratation verschlechtert die Prognose des Apoplex. Zu schneller Volumenausgleich könnte jedoch das Herz belasten. Neue Forschungsergebnisse.

mehr

Gelbfieber-Impfung lebenslang wirksam?

Gelbfieber ist eine tödliche Tropenkrankheit, der jedoch mit Impfung vorgebeugt werden kann. Daten der WHO suggerieren einen lebenslangen Schutz. Doch...

mehr
Infektiologie

Dekubitus heilt besser mit Zink

Dekubitus-Patienten und Patienten mit Ulzera scheinen von Zink und Arginin zu profitieren. Gerade bei bettlägerigen Patienten könnte eine Anreicherung...

mehr

Bei metastasiertem Darmkrebs auf Vitamin D achten?

Für die Assoziation von Vitamin-D-Spiegeln und dem Überleben von Patienten mit fortgeschrittenem kolorektalen Karzinom gibt es neue Evidenz.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Prednison verbessert Pneumonie-Outcome

Lungenentzündung neben Antibiotika mit Prednisolon zu behandeln senkt die Aufenthaltsdauer und das Auftreten von Nebenwirkungen.

mehr
Pneumologie

Tonsillektomie: überschätzte OP?

Cochrane gibt Auskunft: Zwar kann die Tonsillitis durch entfernen der Mandeln verhindert werden, doch welchen Einfluss hat das auf...

mehr

Triplemedikation verkürzt Hep.-C-Therapie weiter

Sofosbuvir konnte in der Hepatitis-C-Therapie beachtliche Fortschritte erzielen. In Kombination scheint es jedoch noch schneller zu gehen....

mehr
Infektiologie