Archiv Medizin und Forschung

Mikroben-Aufstand in den Atemwegen

Wenn Bakterien, Viren oder Pilze mit der Atemluft bis in die Lunge vordringen, macht das Immunsystem mit ihnen kurzen Prozess - normalerweise. Kommen...

mehr

Tollwut gefährdet Südamerika-Touristen

Damit der Traumurlaub nicht zum Albtraum wird, sollten sich Urlauber frühzeitig über den richtigen Impfschutz Gedanken machen. Selbst hierzulande...

mehr

Antibiotika bald stumpfe Waffen?

Bakterien schützen sich im menschlichen Körper schneller als bislang gedacht gegen Antibiotika. Und die resistenten Keime bleiben auch noch lange...

mehr

Kontrolliertes Trinken unmöglich

Alkoholiker verfallen auch nach einem erfolgreichen Entzug schnell wieder der Sucht - ein maßvolles Trinken, wie es in manchen Ländern versucht wird,...

mehr

Bei Reflux immer wieder Speiseröhre spiegeln?

Muss man Refluxkranke immer wieder zum Endoskopiker schicken? Stimmt es überhaupt, dass die Erkrankung zur Progression neigt, wie man jahrelang annahm...

mehr

Euro-Gebührenordnung: Für „reiche“ KVen wohl nichts zu holen

KBV-Chef Dr. Andreas Köhler lässt die Muskeln spielen: Er ist „auf Teufel komm raus“ entschlossen, den gesetzlich vorgeschriebenen Pauschalen-EBM...

mehr

Tödliche Ladung für die Krebszelle

Eine Nanozelle mit chemotherapeutischem Wirkstoff könnte zukünftig Krebszellen abtöten – ohne die üblichen Nebenwirkungen wie Übelkeit und...

mehr