Archiv Medizin und Forschung

„Das Gesundheitswesen finanziert den Staat“

Die schwarz-rote Koalition erweckt den Eindruck einer zunehmenden Steuerfinanzierung des Gesundheitswesens. Tatsächlich ist es eher umgekehrt, meint...

mehr

Prostatakrebs bestrahlen schont Manneskraft

Noch vor wenigen Jahren war es keine Frage, die primäre Therapie des Prostatakarzinoms war die Operation. Das aber hat sich gründlich geändert.

mehr

56. Jahreskongress des American College of Cardiology

Die wichtigsten Ergebnisse des 56. Jahreskongress des American College of Cardiology (ACC.07), der vom 24. bis 27. März in New Orleans, Louisiana,...

mehr

Gefäßstützen nur zweite Wahl

Verengte Herzgefäße lösen Atembeklemmung und Schmerzen aus - und warnen vor einem drohenden Infarkt. Die beste Behandlung bieten zunächst Medikamente...

mehr

Abgase ersticken das Herz

Diesel-geschwängerter Luft ist für niemanden gesund. Für Menschen mit Herzproblemen können solche Abgase aber richtig gefährlich werden: Die...

mehr

Richter wollen Off-Label-Use auf Karte wieder erschweren

Der Off-Label-Use von Arzneimitteln wirft immer wieder Fragen auf. Welche Patienten dürfen die Medikamente erhalten, welche nicht? Jüngst hatte das...

mehr

Deutsche Vorsorgemuffel verschlampen Prostata

Die Heilungschancen beim Prostatakarzinom sind erheblich besser geworden, trotzdem ist die Mortalität hierzulande im internationalen Vergleich hoch....

mehr