Archiv Medizin und Forschung

Fasten im Ramadan trotz Diabetes

Einer Ihrer muslimischen Patienten, ein 45-jähriger Diabetiker, will im Ramadan fasten. Darf er das überhaupt? Und wie lässt sich die Therapie so...

mehr

Gene anschalten mit Kopfschmerzmittel

Der Medizin-Nobelpreis ging dieses Jahr an Forscher, die Erbgut in Mäusen abschalten konnten. Deutsche Forscher verfolgten nun den umgekehrten Weg:...

mehr

Krank, alleingelassen, ruiniert

Weil die Versicherung nicht zahlte, musste sich ein Patient in den USA nach einem Unfall entscheiden, welchen Finger er sich wieder annähen lassen...

mehr

Haarefärben kann Blasenkrebs fördern

Das Blasenkrebsrisiko lässt sich auf einfachem Wege deutlich senken: Viel trinken und auf das Rauchen verzichten sind dabei nur zwei Optionen. Auch...

mehr

Junge Sportler sind oft mangelernährt

Eisen, Jod und Kalzium nehmen sportliche Jugendliche zu wenig zu sich. Und auch an Magnesium, das beim Sport verbraucht wird, mangelt es den Athleten,...

mehr

Patient ohne Schilddrüse – so bleiben Sie Herr der Hormone!

Wann beginnt die Substitution? Wie viel Thyroxin ist erforderlich? Und welcher TSH-Wert signalisiert die optimale Einstellung? Wenn Ihr Patient sich...

mehr

Die Geschichte der Inkretinforschung

Typ-2-Diabetes lässt sich heute mit DPP-4-Inhibitoren und Inkretinmimetika kontrollieren. Wie die Wissenschaft diese Wirkstoffe entdeckte und zu...

mehr