Archiv Medizin und Forschung

44 Milliarden gegen Aids, Malaria und Tuberkulose

Sechs Millionen Menschen sterben jährlich an den drei Infektionskrankheiten – vor allem in den Entwicklungsländern. Das G-8-Programm verspricht 44...

mehr

Der giftige bittere Kern

Nicht nur bitter, sondern in kleineren Mengen auch giftig – das Bundesinstitut für Risikobewertung warnt vor dem Verzehr von bitteren Aprikosenkernen....

mehr

Darf KV Regresse doch nicht einfach einbehalten?

Bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung hat laut Gesetz eine Klage gegen Beschlüsse des Beschwerdeausschusses keine aufschiebende Wirkung. Die KV zieht den...

mehr

Sonnenmangel fördert Krebs

Viel Sonnenlicht und Haut ist nicht immer eine schlechte Kombination. Auch ein Mangel an UV-Licht kann Krebs fördern - davon sind besonders ältere...

mehr

Keine K.-o.-Tropfen in der Disco gefunden

Männer, die Mädchen etwas in den Drink schütten, um sie zu vergewaltigen: Ist diese Gefahr bei Disco-Besuchen wirklich verbreitet? Oder nur das...

mehr

Flut an Gesundheitsinformationen verunsichert

Im Dschungel der Informationen, was gesund ist und was nicht, blicken viele Deutsche nicht mehr durch - und sind deshalb verunsichert. Außerdem...

mehr

Wiederbelebung ohne Beatmung!

Erste Hilfe nach einem Herzstillstand entscheidet über Leben und Tod. Eine neue Studie rät Laien dabei von der Mund-zu-Mund-Beatmung ab. Mit einer...

mehr