Archiv Medizin und Forschung

Aortenklappe dicht: Wer muss unters Messer?

Herzklappen kommen heute oft an die Grenzen ihrer Schaffenskraft. Denn die Menschen werden immer älter. Entsprechend häufig sind verkalkte Stenosen....

mehr

Bei jedem Pillen-Rezept vor Schlaganfall warnen!

Ein Urteil des Bundesgerichtshofs erbost viele Kollegen. Reicht es nicht, Raucherinnen auf die Gefahr der Kombi Zigarette/Pille hinzuweisen? Muss...

mehr

Subdurales Hämatom trifft auch junge Leute

Wenn Sie – vielleicht noch aus alten Studientagen – die Verknüpfung „chronisch subdurales Hämatom“ und „älterer Patient“ gespeichert haben: Löschen...

mehr
Neurologie

Hand aufs Herz statt Mund-zu-Mund

Erste Hilfe nach einem Herzstillstand entscheidet über Leben und Tod. Eine neue Studie rät Laien dabei von der Mund-zu-Mund-Beatmung ab. Mit einer...

mehr

Je älter die Eltern desto gesünder die Kinder

Eltern, die älter als 85 Jahre werden, haben nicht nur selber mehr vom Leben. Auch Herz und Kreislauf ihre Kinder profitieren. In mittleren Jahren...

mehr

Wie Klinik stoppen?

Einfach aus dem Haus geworfen, weil ein Klinikum die Praxis benötigt? Genügt die Gründung eines MVZs als Grund?

mehr

Üble Falsch-Info durch KV

Problem: Wegen einer schweren Erkrankung ist an eine Vollversorgung nicht mehr zu denken. Eine Teilzulassung nach dem VÄndG könnte hier helfen.

mehr