Archiv Medizin und Forschung

Stammzellen retten Infarktpatienten

Nach einem großen Reinfarkt entwickelte ein 64-jähriger Diabetiker einen therapieresistenten kardiogenen Schock. Erst die intrakoronare Gabe von...

mehr

Fazialisparese – woran liegt‘s?

Schiefes Gesicht, hängender Mundwinkel und erschwerter Lidschluss? In 80% der Fälle liegt hier eine idiopathische Fazialisparese vor. Bei bestimmten...

mehr

Nun auch im „weißen Kittel“ werben

Mehr Werberechte für Ärzte nötig! – Das hat jetzt sogar der Bundes-gerichtshof (BGH) eingesehen. Laut einer neuen Leitsatzentscheidung dürfen Ärzte...

mehr

Viele Ärzte, mittelmäßige Lebenserwartung

Die medizinische Versorgung in Deutschland ist sehr gut - die Lebenserwartung dagegen im Vergleich mit anderen EU-Staaten eher mittelmäßig. Die...

mehr

Gebildete verlieren Gedächtnis schneller

Je besser Menschen ausgebildet sind, desto später im Leben werden sie dement - verlieren dann aber umso schneller ihr Gedächtnis. Das berichten...

mehr

Deutsche sind Bewegungsmuffel

Fast jeder zweite Deutsche treibt kaum oder keinen Sport und zwei Drittel der Bundesbürger sitzen abends am liebsten auf dem Sofa. Das ergab eine neue...

mehr

Hämophilie einfacher zu behandeln

Für Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Hämophilie B wird das Leben jetzt etwas einfacher. Eine verbesserte Formulierung des rekombinanten...

mehr