Archiv Medizin und Forschung

Was Sie überhaupt noch einzeln abrechnen dürfen

Langfristig für Hausärzte einzeln abrechenbar bleiben das hausärztlich-geriatrische Basisassessment und die computergestützte Auswertung des...

mehr

100 Millionen Frauen Opfer von Genitalverstümmelung

Rund 100 bis 140 Millionen Frauen weltweit leiden an den Folgen von Beschneidungen im Genitalbereich. Diese Praktiken werden in 28 afrikanischen...

mehr

Wie das Gehirn den Appetit lenkt

Menschen hören nicht auf zu essen, auch wenn sie schon satt sind - aus purem Vergnügen. Das Großhirn ist schuld, fanden britische Wissenschaftler...

mehr

Kernspin ist besser als die Mammographie

Die Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) kann zur Diagnose von Brustkrebs im Frühstadium einen wichtigen Beitrag leisten. Dabei scheint dieses Verfahren...

mehr

Chlor im Schwimmbad – Risiko für Kinderlungen

Babyschwimmen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch es ist offenbar nicht frei von Risiken. So erweist sich die Chlorierung der Schwimmbäder –...

mehr

Selbst gedrehte Zigaretten sind besonders giftig

Zigaretten Marke Eigenbau erhöhen das Lungenkrebsrisiko besonders stark. In einer norwegischen Studie hatten sich neun von zehn krebskranken Rauchern...

mehr

Blähungen können ein Symptom sein

Eierstockkrebs ist nicht der "stille Killer" als der er immer galt: Er macht mit einigen deutlichen Symptomen auf sich aufmerksam. Eine Gruppe...

mehr