Archiv Medizin und Forschung

Durch längere Blutdruckkontrolle zu mehr Schutz vorm Schlaganfall?

Ein 24h-EKG gehört routinemäßig zur Untersuchung nach Schlaganfall. Ist die kurze Zeitspanne überhaupt geeignet Rhytmusstörungen zu entdecken?

mehr
Kardiologie

Tuberkulose nüchtern angehen

Tuberkulose-Behandlung erzielt laut einer neuen Studie signifikant geringere Wirkung, wenn die Patienten mit vollem Magen erscheinen. Orale...

mehr

Grippeimpfung bei Senioren hoch dosieren!

Mit einer vierfach höher dosierten Influenzavakzine bietet man älteren Patienten einen eindeutig besseren Schutz vor der Virusgrippe. Die Geimpften...

mehr

Antidementiva, Vitamin-Ersatz oder neue Blutdruckmedikation?

Alzheimer oder Parkinson? Oder sind Medikamente schuld an der Vergesslichkeit? Bevor Sie den Rezeptblock zücken, sollten Sie Differenzialdia­gnostik...

mehr

Vergewaltigter Frau von Anzeige abraten?

Dem Opfer einer Vergewaltigung würde jeder von der Notwendigkeit einer Strafanzeige überzeugen. Doch Vorsicht! Nicht in jedem Fall ist es richtig,...

mehr

Nasser Schlafanzug kann Dermatitis besänftigen

Erfahrene Dermatologen schwören schon länger auf diese Methode: Sie nutzen einen „nassen Schlafanzug“ zur Behandlung der atopischer Dermatitis.

mehr

Pflaster-Vergiftung wegen heißer Haut

Viele Patienten geben eine Pflastertherapie bei der Medikamentenanamnese nicht an. Und die meisten wissen nichts von möglichen Nebenwirkungen.

mehr