Archiv Medizin und Forschung

Grippeimpfung bei Senioren hoch dosieren!

Mit einer vierfach höher dosierten Influenzavakzine bietet man älteren Patienten einen eindeutig besseren Schutz vor der Virusgrippe. Die Geimpften...

mehr

Antidementiva, Vitamin-Ersatz oder neue Blutdruckmedikation?

Alzheimer oder Parkinson? Oder sind Medikamente schuld an der Vergesslichkeit? Bevor Sie den Rezeptblock zücken, sollten Sie Differenzialdia­gnostik...

mehr

Gewichte stemmen gegen Tumorkachexie?

Wie sollte die optimale Ernährungsbetreuung bei Tumorpatienten mit zu starkem Gewichtsverlust aussehen? Neben der Nahrungsaufnahme rückt...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Stammzelleninfusion nach Schlaganfall

Können die durch einen akuten Schlaganfall geschädigten Hirnareale durch Stammzellen regeneriert werden? Die Ergebnisse einer klinischen Studie...

mehr
Neurologie

Pyoderma gangraenosum oft erst spät erkannt

Bei einem 49-jährige Diabetiker mit schwersten Hautläsionen sprach keine Antibiotikatherapie an. Nur eine Immunsuppression ließ letztlich die Wunden...

mehr

Gestörte Darmbarriere beeinflusst Leberfunktion

Erhöhte Leberwerte sind bei Patienten mit Magen-Darm-Erkrankungen keine Seltenheit. Die diagnostische Zuordnung kann die Therapieentscheidung...

mehr

Meniskusrisse arthroskopisch operieren?

Mit zunehmendem Alter wird der Meniskus anfälliger für Risse. Gerne wird dann arthroskopisch operiert. Doch ist das wirklich nötig?

mehr